Mari Furuya

Künstlerischer Werdegang

Mari Furuya wurde in Chiba (Japan) geboren. Sie begann ihr Klavierstudium am Tokyo College of Music.

Nach ihrem Abschluss nahm sie an mehreren Meisterkursen teil u.a. führte sie ihr Weg nach Wien, wo sie Prof. Peter Feuchtwanger und Prof. Günter Reihold traf. Bei letzterem studierte Mari Furuya an der Musikhochschule Karlsruhe, wo sie ihr künstlerisches Aufbaustudium mit Auszeichnung abschloss.

Heute arbeitet Mari Furuya als selbständige Pianistin und Klavier-Pädagogin.

Weiterhin gibt sie regelmäßig Konzerte in Deutschland und Japan. Zuletzt in Tokyo und Yokohama, wo sie Kritik und Publikum gleichermaßen begeistern konnte.

Klavierunterricht in Karlsruhe bei Mari Furuya, Alter Brauhof 14, 76137 Karlsruhe